Datenschutzrichtlinie

Letzte Aktualisierung: August 2016

1. Einleitung

Diese Datenschutzrichtlinie wurde erstellt, um Sie über die Praxis der Genzyme GmbH, Teil von Sanofi („Sanofi Genzyme„) bezüglich der Erhebung, Nutzung und Offenlegung persönlicher Daten (wie unten definiert) über www.ms-persoenlich.de (die „Seite“) zu informieren.

Unter „persönliche Daten“ verstehen wir alle Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen, wie in geltenden Datenschutzgesetzen näher definiert wird.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie vor der Nutzung der Seite oder der Übermittlung persönlicher Daten vollständig durch. Ihre Nutzung der Seite unterliegt der vorliegenden Datenschutzrichtlinie und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Seite.

Wir können die Datenschutzrichtlinie vollständig oder in Auszügen jederzeit aktualisieren oder ändern. Sie sollten die Datenschutzrichtlinie daher häufig auf Aktualisierungen überprüfen, indem Sie das Datum der letzten Aktualisierung am Anfang der Datenschutzrichtlinie prüfen.

2. Cross4Channel®

Wir haben einen Drittanbieter, Cross4Channel – Gesellschaft für digitales Healthcare Marketing mbH, mit dem Hosting der Seite in unserem Namen beauftragt. Dieser Drittanbieter, einschließlich aller Subunternehmer, mit denen er zusammenarbeitet, wird nachstehend als „Cross4Channel“ bezeichnet.

3. Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie auf Berichtigung und Löschung. Zur Ausübung dieses Rechts oder bei Fragen, Kommentaren oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie wenden Sie sich bitte an uns; Kontakt: anke-kerstin.menz@sanofi.com.

4. Erhebung und Nutzung persönlicher Daten durch Sanofi Genzyme

Wenn Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden (siehe Abschnitt 3), werden die von uns erhobenen persönlichen Daten ausschließlich zur Kontaktaufnahme mit Ihnen und zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Informationen verwendet. Die Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie dies für diese Zwecke erforderlich ist.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre persönlichen Daten gegebenenfalls mit dem Drittanbieter Cross4Channel teilen, wenn Ihre Frage beispielsweise ein Nachfragen bei oder eine Beteiligung von Cross4Channel erfordert. Die gültigen Datenschutzbestimmungen werden von Cross4Channel erfüllt. Andernfalls teilen wir Ihre persönlichen Daten nur dann mit anderen, sofern Sie uns die Erlaubnis hierfür erteilt haben oder dies aufgrund geltenden Rechts erforderlich ist.

Abonnement

Es besteht die Möglichkeit, telefonisch oder per Email die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift „MS persönlich“ zu bestellen. Die zu diesem Zweck erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung dieses Abonnementwunsches verarbeitet und gespeichert. Sofern bei einer Kontaktaufnahme per Email darüber hinausgehende personenbezogenen Daten von Ihnen angegeben werden, werden diese von uns gelöscht. Wir erheben, speichern und verarbeiten ausschließlich die zu dem genannten Zweck erforderlichen Daten. Die Angabe Ihrer Daten können Sie jederzeit schriftlich (service@ms-persoenlich.de) oder fernmündlich (0800 90 80 333; Servicezeiten Mo-Fr, 8-20 Uhr) widerrufen. Damit endet das Abonnement, da diese Daten für die Durchführung benötigt werden.

Sanofi Genzyme ist als Herausgeber der Zeitschrift für Ihre Daten verantwortlich. Sie hat zum Zwecke der Abonnementverwaltung die Atlantis Healthcare Deutschland GmbH beauftragt. Die gültigen Datenschutzbestimmungen werden durch den beauftragten Dritten erfüllt.

Cookies

1. Welche Cookies verwenden wir?
Wir verwenden verschiedene Cookies, die allerdings keine personenbezogenen Daten speichern. Da uns der Datenschutz besonders wichtig ist, möchten wir dennoch darüber informieren.

Mit der Nutzung unserer Webseite willigen Sie ausdrücklich in die Verwendung dieser Cookies ein.

Wir verwenden drei verschiedene Arten von Cookies, deren Funktion und Zweck wir nachfolgend beschreiben.

a. Secure-Session – „PHPSESSID“
Dabei handelt es sich um einen „secure-session“ Cookie, der notwendig ist, um die Benutzersitzung zu identifizieren. Dies hat das Ziel, die Verwendung der Webseite zu erleichtern.

Um die Speicherung dieses Cookies von vornherein zu unterbinden, müssen Sie die entsprechenden Einstellungen an Ihrem Internetbrowser nutzen.

b. Google Analytics – „_ga“, „_gat“
Darüber hinaus verwenden wir Google Analytics. Das ist ein Webanalysedienst, der Google inc.. Dieser speichert eine Textdatei auf Ihrem Computer, die eine Analyse Ihrer Benutzung der Webseite ermöglicht. Dabei werden die IP Adresse, Datum, Uhrzeit und die Anzahl der Besuche gespeichert. Wir können so zum Beispiel auch die Aufrufrate der Seite ermitteln und Benutzer unterscheiden. Diese Informationen werden durch den Cookie an einen Server von Google.inc in die USA übermittelt und dort gespeichert. Google wird diese Daten auswerten und Analyseprofile erstellen, um uns Berichte über die Webseitenaktivität zu schicken. Sollte Google diese Daten an Dritte weiterleiten, erfolgt dies nur in anonymisierter oder pseudonymisierter Form.

Weitere Informationen zu Google Analytics erhalten Sie hier.

c. Zustimmungs-Cookie – „euCookie“
Stimmen Sie der Speicherung von Cookies durch die Webseite zu, wird diese Entscheidung ebenfalls durch ein Cookie gespeichert. Dies hat den Vorteil, dass Sie diese Entscheidung nur einmal treffen müssen und die Webseite Sie nicht bei jedem Besuch erneut danach fragt.

2. Erhalte ich Auskunft über die von mir gespeicherten Daten?
Sofern wir personenbezogene Daten von Ihnen speichern, erhalten Sie jederzeit kostenfrei Auskunft über diese Daten. Bitte wenden Sie sich hierzu per Email an
service@ms-persoenlich.de oder per Post an folgende Adresse: Atlantis Healthcare Deutschland GmbH – Postfach 180 241 – 60083 Frankfurt.

3. Kann ich der Nutzung der Cookies widersprechen?
Sofern wir mit einem Cookie personenbezogene Daten von Ihnen erheben und verarbeiten und diese zum Betreiben der Seite nicht notwendig sind, können Sie dieser Nutzung jederzeit widersprechen. Um die Nutzung von Google Analytics auszuschalten, laden Sie folgendes Browser-Plugin herunter und installieren es:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.
Sie können die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
Google Analytics deaktivieren

Sie können die Textdatei (Cookie) auch einfach auf Ihrem Computer löschen.