Tipps im Alltag

„Oh Gott – Muskelschwund?“

Wenn Du an einer Multiplen Sklerose – also an MS – leidest, hast Du bestimmt ähnliche Erfahrungen gemacht: Menschen mit MS sehen sich oft Unverständnis gegenüber und hören sich so manchen kuriosen Spruch im Zusammenhang mit der Diagnose an. Hier eine kleine Auswahl, die die Einblick-Blogger für MS persönlich zusammengetragen haben:  

«MS? Also von uns hast Du das nicht.»

 «Gute Besserung!»

 «Ich weiß genau wie Du Dich fühlst.»

 «Mein Cousin hat die richtige MS, der sitzt im Rollstuhl!»

«Ich würde mir lieber alle Zähne ziehen lassen, als eine MS-Diagnose zu bekommen.»

Bildquelle: GeorgePeters / Getty Images
Oh Gott! Muskelschwund! Das ist ja grausam!

 «Ich bin auch zurzeit immer müde. Das liegt am Wetter!»

 «MS ist ansteckend, komm mir nicht zu nahe!»

 «Du siehst aber gut aus, so schlimm kann es ja nicht sein! Und ein bisschen mehr Bewegung, dann bist du wieder fit!»   

Mehr dazu gibt es auf dem MS persönlich-YouTube-Kanal unter „Echt MS?! Kuriose Sprüche aus dem Alltag mit MS“. Wenn Du auch mit solchen kuriosen Sprüchen konfrontiert wurdest, schreib uns bitte via

E-Mail an einblick@ms-persoenlich.de oder

an MS persönlich/ MS-Begleiter Sanofi-Aventis Deutschland GmbH Siemensstr. 5 B 63263 Neu-Isenburg

/sites/default/files/article-pdf/multiple-sklerose-persoenlich-07-rund-um-ms-oh-gott-muskelschwund.pdf